Aktuell
Schwarzwaldverein e.V.
Aktuell
Mitglied werden

Verein vor Ort

Rettungspunkte

Wanderservice

swvstore

Wanderakademie


 

Wandern & MTB

Startseite Wandern Wege Naturschutz Heimatpflege Jugend Familie

Familien erleben Wald!

Familienförderpreis 2013 des Schwarzwaldvereins: Im Rahmen eines Familienleitertages wurde am 16. November 2013 in Gundelfingen-Wildtal der Familienförderpreis des Schwarzwaldvereins vergeben.

Mit dem Preis wurden in diesem Jahr zwei Ortsgruppen und eine Familiengruppe des Schwarzwaldvereins für ihre Angebote rund um das Thema Wald ausgezeichnet und können sich über je 200 Euro Preisgeld freuen.

Einer der drei Preisträger ist der Schwarzwaldverein Teningen, der im Rahmen der Ferienspaßaktion einen Spieltag am Bach veranstaltet hat. Hildegard und Kurt Armbruster beteiligen sich für den Schwarzwaldverein Teningen seit Jahren mit naturpädagogischen Aktivitäten für Kinder an dem kommunalen Angebot.

Für den Schwarzwaldverein Denzlingen nahm Maria Ganter den Preis entgegen. Sie wurde für das umfangreiches Familienprogramm ausgezeichnet. Viele der Denzlinger Veranstaltungen für kleine und große Wanderer führten in diesem Jahr in und durch den Wald und ermöglichten Eltern und Kindern gemeinsames Naturerlebnis und Spaß.

Die Familiengruppe Lottstetten ging dem Phänomen „Auenwald“ zwischen Rhein und Thur an der deutsch-schweizer Grenze auf den Grund. Unter fachkundiger Anleitung von Monika Niederhuber und Christina Martin-Glatt entdeckten die Lostetter Familien das spannende Kommen und Gehen des Wassers im Auenwald und die Spuren seiner Bewohner.  

Der Familienförderpreis stand 2013 unter dem Motto „KENNEN.LERNEN.SCHÜTZEN – Familien erleben Wald“. Die Familienbeiräte Karola Erchinger und Lars Nilson hoben bei der Preisverleihung im Vereinsheim der Ortsgruppe Gundelfingen-Wildtal den besonderen persönlichen Einsatz der ehrenamtlichen Familienleiter hervor.

Rund 90 der 230 Ortsgruppen des Schwarzwaldvereins bieten im Rahmen ihres Jahresprogramms Veranstaltungen für Familien an. Es existieren etwa 60 feste Familiengruppen, die gemeinsame Wanderangebote für Familien organisieren.

 

Mehr Bilder


 

 zurück