Aktuell
Schwarzwaldverein e.V.
Aktuell
Mitglied werden

Verein vor Ort

Rettungspunkte

Wanderservice

swvstore

Wanderakademie


 

Wandern & MTB

Startseite Wandern Wege Naturschutz Heimatpflege Jugend Familie

Mit dem Schwarzwaldvereins-Wimpel über den Feldberg

Sulzburger wandern zur Hauptversammlung nach Freiburg. Rund ein Dutzend Wanderer, darunter auch Freunde des Club Vosgien aus Turckheim, brachten den Wimpel des Schwarzwaldvereins in einer zweitägigen Wanderung von Sulzburg nach Freiburg. Seit der 144. Hauptversammlung 2013 in Sulzburg befand sich der Wimpel des Schwarzwaldverein e.V. in Obhut des dortigen Schwarzwaldvereins.

Es ist guter Brauch im Schwarzwaldverein, dass die Ausrichter der Hauptversammlung des Vorjahres den Vereinswimpel zu Fuß in die Gemeinde tragen, in der die jeweils aktuelle Versammlung des Vereins tagt. Die diesjährige Delegiertenversammlung des Schwarzwaldvereins findet am Samstag 7. Juni 2014 im Rahmen des Festtages zum 150. Vereinsjubiläum im Konzerthaus Freiburg statt.

Die anspruchsvolle Route der Wimpelwanderer, die am Donnerstag, 5. Juni in Sulzburg gestartet sind, führte über den Notschrei zum Feldberg. Von da wanderten die Dulzburger über den Schauinsland nach Freiburg. Damit legen sie an jedem der beiden Tage mehr als 35 sportliche Kilometer zurück.  Auf der ersten Etappe wanderte der Sulzburger Bürgermeister Dirk Blens mit zum Feldberg.

Nach kalkulierten 74 Kilometern wurden die Sulzburger Wanderer am Freitagabend am Haus des Schwarzwaldvereins am Schlossbergring in Freiburg von Präsident Georg Keller und Hauptgeschäftsführer Mirko Bastian empfangen. Präsident Keller nimmt den historischen Vereinswimpel vom Sulzburger Vorsitzenden Armin Imgraben entgegen.

Am Samstag, den 7. Juni findet in Freiburg der Festtag zum 150-jährigen Bestehen des Scwhrazwaldvereins statt.
 

MEHR FOTOS





 

 zurück