Aktuell
Schwarzwaldverein e.V.
Aktuell
Mitglied werden

Verein vor Ort

Rettungspunkte

Wanderservice

swvstore

Wanderakademie


 

Wandern & MTB

Startseite Wandern Wege Naturschutz Heimatpflege Jugend Familie

Wilde Wasser – steile Schluchten

Neues Standardwerk zur Wutachschlucht erschienen. In dem 500 Seiten starken, reich illustrierten Buch beschreiben 42 Textautoren die einzigartige Natur- und Kulturlandschaft der Wutachschlucht. Herausgegeber des neuen Standardwerkes sind das Regierungspräsidium Freiburg und der Schwarzwaldverein. Es handelt sich um eine völlig neu bearbeitete 3. Auflage der 1971 erstmals veröffentlichten Monografie zur Wutachschlucht.

Auf den großformatigen Bilddoppelseiten zeigen 800 Fotografien und Grafiken die Besonderheiten und Schönheiten der Wutachschlucht, geben Einblick in Jahrmillionen der Erdgeschichte und in die vielfältige Tier und Pflanzenwelt. In einem eigenen Kapitel zeigt das Buch, wie der Mensch die Landschaft formt und Einfluss nimmt.

Am 12. September haben Naturschutzminister Alexander Bonde, Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer, der Präsident des Schwarzwaldvereins Georg Keller im Rahmen einer Festveranstaltung in der Drei-Schluchten-Halle in Löffingen-Bachheim (Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald) „75 Jahre Naturschutz Wutachschlucht“ gewürdigt und das neue Buch vorgestellt.

Die  Wutachschlucht zwischen Neustadt und Wutachmühle steht seit Ende der 1930er Jahre unter Naturschutz. Seit über 100 Jahren setzt sich der Schwarzwaldverein für die Erschließung der Schlucht und den Schutz der einzigartigen Naturlandschaft ein.

 

Mehr Info: Das Buch Wilde Wasser - steile Schluchten aus dem Jan Thorbecke Verlag ist für 35 € (bei Postversand zzgl. 6,90 € Porto) erhältlich bei der
Hauptgeschäftsstelle in Freiburg

 zurück