Aktuell
Schwarzwaldverein e.V.
Aktuell
Mitglied werden

Verein vor Ort

Rettungspunkte

Wanderservice

swvstore

Wanderakademie


 

Wandern & MTB

Startseite Wandern Wege Naturschutz Heimatpflege Jugend Familie

Belagerung der Hochburg bei Sexau

Gelungener Familienwandertag am 18. Oktober: Am vergangenen Sonntag staunten manche Besucher nicht schlecht, als sie die Hochburg besichtigen wollten. Über 100 Wanderer, darunter fast die Hälfte Kinder, hatten die Hochburg erklommen und sich dort häuslich niedergelassen.
Bei der Gruppe handelte es sich um Mitglieder des Schwarzwaldvereins, die zum überregionalen Familienwandertreffen in Sexau zusammen. Die Wanderung, zu der der Fachbereich Familie im Schwarzwaldverein eingeladen hatte, führte von Sexau durch die herbstlichen Weinberge zur Hochburg. Der Weg wurde durch ein Wald- und Naturquiz verkürzt, so dass alle die Burg mit viel Freude erreichten.

Auf der Burg lud der Schwarzwaldverein alle Mitwanderer zu  Wienerle im Wecken ein. Vor historischer Kulisse fand dann auch die Preisverleihung des Fotowettbewerbs 2015 statt, der unter dem Motto "Wege ins Glück" stand.

Die feierliche Übergabe der Urkunden an die Familiengruppen aus Teningen (3. Platz), Oberkirch (2. Platz) und Renchen (1. Platz) übrnahm Peter Wehrle, Vizepräsident des Schwarzwaldvereins , welcher sich in seiner Ansprache bei allen Teilnehmern herzlich bedankte. Wehrle hob hervor, wie wichtig die Familienarbeit für den Schwarzwaldverein ist.  

Im Anschluss an die Preisverleihung machten sich dann alle Familien wieder auf den Rückweg und die kurzzeitige Belagerung der Hochburg war beendet.
 

 zurück