Aktuell
Schwarzwaldverein e.V.
Aktuell
Mitglied werden

Verein vor Ort

Rettungspunkte

Wanderservice

swvstore

Wanderakademie


 

Wandern & MTB

Startseite Wandern Wege Naturschutz Heimatpflege Jugend Familie

Seminar für Vorstände

Freiburg, Haus des Schwarzwaldvereins (17.10.2015): Auf Einladung des Hauptvereins kamen am 17. Oktober rund 30 Ehrenamtliche des Schwarzwaldvereins zum Seminar für Ortsgruppenvorstände zusammen. Die meisten der Teilnehmer sind neu im Amt. Sie erhielten im Seminar wichtige Informationen zu zentralen Themen ihrer Arbeit im Vereinsvorstand. Die Führung eines rechtlich selbständigen Vereines ist in mehrfacher Hinsicht komplex. Insbesondere bei finanziellen, rechtlichen und versicherungsrelevanten Themen gilt es, bestimmte Vorgaben zu beachten.

Klaus Thomas Teufel vom Finanzamt Offenburg übernahm den Vortrag zu Fragen rund ums Steuerrecht. Ein besonderer Schwerpunkt liegt hier auf der Gemeinnützigkeit und bei Fragen zur finanziellen Entschädigung im Rahmen der Ehrenamtspauschale.

Kurt Koro und Oliver Krauß von der Helvetia-Versicherung gaben einen Überblick über die Leistungen, die der Hauptverein über einen Rahmenvertrag für die Ortsgruppen bei Haftpflicht- und Kaskofällen abgeschlossen hat.

Hauptgeschäftsführer Mirko Bastian lieferte einen Exkurs zur Gruppenunfallversicherung und zum Internen Online-Bereich, der Kommunikations- und Informationsplattform für die Gliederungen im Schwarzwaldverein.

Walter Kuthe, ehrenamtlicher Justiziar des Schwarzwaldvereins wies in seinem Vortrag auf die vereinsrechtlichen Besonderheiten hin, die es beispielsweise bei Mitgliederversammlungen zu beachten gilt.

Die Resonanz der Teilnehmer war durchweg positiv. Während des ganzen Tages fand ein reger Austausch zwischen den Funktionsträgern und den Referenten statt, die mit ihrer Sachkompetenz jederzeit die Fragen der Teilnehmer beantworten konnten.

Mehr Info: Seminar für Vereinsvorstände 2016 am 15.10.2016 in Malsch

 zurück