Aktuell
Schwarzwaldverein e.V.
Aktuell
Mitglied werden

Verein vor Ort

Rettungspunkte

Wanderservice

swvstore

Wanderakademie


 

Wandern & MTB

Startseite Wandern Wege Naturschutz Heimatpflege Jugend Familie

Regenerative Energie ist das Motto

Deutsch-französische Wanderung in der Rheinebene (Meldung vom 11. Mai 2016): Der Schwarzwaldverein und der Club Vosgien laden am 22. Mai 2016 zu einer gemeinsamen Wanderung in der Rheinebene zwischen Rastatt-Plittersdorf und Beinheim (Elsass) ein.
Die Veranstaltung steht in der langjährigen Tradition der „Bi-Nationalen Wanderungen“ der befreundeten Wanderverbände beiderseits des Rheins.
Begleiten wird die Wanderer auf der 16 Kilometer langen Tour das Thema regenerative Energiegewinnung. An der Wanderstrecke liegen der Solarpark Iffezheim und das Rheinkraftwerk Iffezheim. Auf elsässischer Seite findet sich am Ziel in Beinheim ein Betrieb mit Tätigkeitsschwerpunkt Biomasse und Geothermie.

Zur Teilnahme sind neben Mitgliedern der Vereine auch Gäste eingeladen. Die Wandergruppe startet am Sonntag, dem 22. Mai um 9 Uhr in Rastatt-Plittersdorf  (Fährstraße, Festplatz am Niedersand).

Die Gehzeit ist mit fünf Stunden veranschlagt. Die Wanderer versorgen sich im Tagesverlauf aus dem eigenen Rucksack, bei der Mittagsrast werden Getränke angeboten.

Am Etappenziel in Beinheim (Elsass) wird nach Bewirtung mit Kaffee und Kuchen gegen 18 Uhr ein Rücktransfer zum Ausgangsort angeboten. Dieser Bustransfer ist im Teilnehmerbeitrag in Höhe von fünf Euro enthalten.

Mehr Info: bei Herrmann Wieber, Vorsitzender des Bezirks Murgtal im Schwarzwaldverein (E-Mail, Telefon: 07222/155731).
Faltblatt mit Informationen zur Tour als Acrobat PDF-Download
Pressemitteilung Acrobat PDF-Download

 zurück