Aktuell
Schwarzwaldverein e.V.
Aktuell
Mitglied werden

Verein vor Ort

Rettungspunkte

Wanderservice

swvstore

Wanderakademie


 

Wandern & MTB

Startseite Wandern Wege Naturschutz Heimatpflege Jugend Familie

Nationalpark Schwarzwald im Dialog

Start der Onlinebeteiligung zum NLP-Verkehrskonzept (11. September 2017): Wie komme ich in und durch den Nationalpark? Wie informiere ich mich über den Verkehr zum und im Nationalpark? Das sind die zentralen Fragen im Verkehrskonzept, zu dem die NLP-Leitung nun zu einem Online-Dialog einlädt.

Ab sofort bis zum 24. September sind Bürgerinnen und Bürger eingeladen, ihre Ideen beizusteuern. Unter www.schwarzwald-nationalpark-im-dialog.de können sich Interessierte aktiv in die Erarbeitung des Verkehrskonzepts für die Nationalparkregion Schwarzwald einbringen. Nutzer können ab sofort den Zwischenstand zum Verkehrskonzept einsehen, sich über Maßnahmenvorschläge informieren, kommentieren und ihrerseits Ideen und Vorschläge zu den einzelnen Themenbereichen abgeben.

Um allen die Teilnahme an der Onlinebeteiligung zu ermöglichen, sind die wichtigsten Informationen auch in leichter Sprache verfügbar.

Ein Verkehrslenkungskonzept und insbesondere die Einrichtung eines Natur und Ressourcen schonenden ÖPNV waren schon 2013 zentrale Bestandteile im Papier des Schwarzwaldvereins "Nationalpark plus", in dem der Verein schon vor der Einrichtung des Großschutzgebietes ein schlüssiges Verkehrskonzept für die Peripherie des NLP einforderte. Der Schwarzwaldverein wies darauf hin, dass die  Umgebung von Schwarzwald-Hochstraße und Kaltenbronn vor allem  an Wochenenden durch Autoverkehr, überfüllte Parkplätze und Motorrad-Verlärmung stark belastet war und forderte zielführende Maßnahmen.
 

Mehr Infos:
NLP-Online-Dialog  weiter
Positionspapier "Nationalpark plus" des Schwarzwaldvereins von 2013
Acrobat PDF-Download

 zurück