Traditionen neu entdeckt
Bei uns zuhause
Traditionen neu entdeckt
Mitglied werden

Verein vor Ort

Rettungspunkte

Wanderservice

swvstore

Wanderakademie


 

Wandern & MTB

Startseite Wandern Wege Naturschutz Heimatpflege Jugend Familie
MÖGLICHKEITEN DES ENGAGEMENTS

Die Pflege des Brauchtums ist wohl der am einfachsten zu bewältigende Aufgabenbereich, da wir es hier unmittelbar mit den Menschen um uns herum zu tun haben.
Diesen Aspekt können wir auch unter dem Gesichtspunkt der frohen Unterhaltung sehen, um zu motivieren und zum Mittun anzuregen.

Einrichtung heimatkundlicher Sammlungen um bedeutende oder weniger bedeutende Dokumente und Belege über vergangene Zeiten, Besonderheiten in der Kulturlandschaft oder einfach Dinge, die es zu erhalten gilt.
 
Sicherung von Bau-­ und Bodendenkmalen. Da es sich in der Regel um größere Objekte handelt. Hierbei ist es wichtig, möglichst auch mit anderen Vereinen und Organisationen in Zweckgemeinschaften zusammen zu arbeiten, um die Last der Aufgabe auf viele Schultern zu verteilen

Erfassung der Kleindenkmale. Sie sind ortsfeste, freistehende, kleine, von Menschenhand geschaffene Gebilde aus Stein, Metall oder Holz, die einem bestimmten Zweck dienen oder dienten oder an eine Begebenheit oder eine Person erinnern. Kleindenkmale sind wichtige Bestandteile unserer Kulturlandschaft.
Ziel ist es, alle Kleindenkmale nach einheitlichen Kriterien auf Erfassungsbogen zu dokumentieren,  das Material hierüber öffentlich zugänglich zu machen und in einer Datenbank beim Landesamt für Denkmalpflege aufzubereiten und so für alle Planungen GIS gestützt verfügbar zu machen. (georeferenziert),

Mehr denn je ist es heute wichtig, sich in die aktuellen Geschehnisse Vorort einzubringen. Viele Planungen setzen eine öffentliche Beteiligung voraus. Hier ist der Ortgruppenfachwart gefordert hinzuhören und sein Fachwissen einzubringen.
 

zurück